Nach 4:3 Heimsieg geht 1. Mannschaft als Tabellenzweiter in die Winterpause

Zum Abschluss des Jahres hat unsere 1. Mannschaft im Heimspiel gegen den VfR Nierstein einen 4:3 (4:1) Erfolg eingefahren. Somit endet das Jahr 2018 auf dem zweiten Tabellenplatz der Bezirksliga Rheinhessen. Besonders erfreulich ist dabei das am Ende im Spiel gegen Nierstein sieben Spieler aus dem eigenen Nachwuchsbereich auf dem Feld standen. Dieser eingeschlagene Weg wird auch in Zukunft konsequent weitergeführt. Nun bleibt etwas Zeit Kraft zu tanken und Verletzungen auszukurieren. Mit kleinen personellen Veränderungen geht es dann  im neuen Jahr darum die gute Ausgangsposition zu festigen.

Tore: 1:0 Benedikt Arndt (9.), 1:1 Bastian Krummeck (27.), 2:1 Daniel Wolf (36.), 3:1 Julian Peters (44.), 4:1 Julian Peters (56.), 4:2 Marian Saar (72.), 4:3 Nico Augustin (90. Foulelfmeter)