SVW spielt nur 1:1 beim SV Klein-Winternheim

Das hatte sich Trainer Jochen Walter sicherlich anders vorgestellt. Beim 1:1 (0:0) Unentschieden gegen den SV Klein-Winternheim hatten einige Spieler einen gebrauchten Tag. Höhepunkt der Unzulänglichkeiten war ein Ballverlust von Thomas Mirkes, der letztendlich zum Elfmeter und zum Platzverweis in der 72. Spielminute (Gelb/Rot) führte. Niclas Himioben verwandelte sicher zur 1:0 Führung für die Gastgeber. In Unterzahl, und durch die Hereinnahme von Johannes Lawen und Anes Hadzic, erspielte sich unsere Mannschaft nun endlich mehrere Torchancen. Eine davon konnte durch Hadzic noch zum 1:1 (81.) genutzt werden. Am Ende waren unsere Mannen dem Siegtreffer nah, doch Bene Arndt vergab freistehend aus fünf Metern Torentfernung und Tim Gabel setzte einen 20 Meter Kracher an den rechten Torpfosten.