Entscheidung per Elfmeterschießen – VfB Ginsheim U23 siegt beim Freber Cup

Durch einen 4:2 Sieg im Elfmeterschießen  hat die U23 von Vorjahressieger VfB Ginsheim seinen Titel beim Rolladen Freber Cup verteidigt.  Gegen die Gastgebende SVW Mainz stand es nach regulärer Spielzeit  2:2. Die Weisenauer sicherten sich somit den zweiten Platz. Ebenfalls im Elfmeterschießen wurde das Spiel um Platz drei  entschieden.  Dort sicherte sich der FSV Oppenheim den dritten Platz nach einem 6:4 im Elfmeterschießen gegen die U19 vom TSV Schott Mainz. Alles in allem waren die Verantwortlichen mit dem Ablauf und den Spielen sehr zufrieden. Auch im Jahr 2020 wird wieder das Traditionelle Voerbereitungsturnier stattfinden. Dann feiert man das 10jährige Bestehen.