Kantersieg mit Ausrufezeichen

Der 10:0 Erfolg unserer Ersten gegen den TSV Gau-Odernheim in der Bezirksliga Rheinhessen rief große Begeisterung hervor.  „Was soll ich da sagen, das Spiel war von Beginn an überragend gegen einen Gegner, der bei weitem nicht so schlecht war, wie es das Ergebnis wiedergibt“, kommentierte der Weisenauer Abteilungsleiter Stephan Protz. „Ich kann vor der Leistung unseres Teams nur den Hut ziehen. Die Tore waren alle klasse heraus gespielt, selbst in der Schlussphase war die Gier auf den Ballgewinn oder das nächste Tor noch da.“ Vor 30 Unentwegten sei dies ein echtes „Ausrufezeichen“ seiner Jungs gewesen

Tore: 1:0 Johannes Lawen (17.), 2:0 Julian Hornetz (19.), 3:0 Robin Lehmann (27.), 4:0 Johannes Lawen (43.), 5:0 Tim Gabel (64.), 6:0 Dominik Higi (74.), 7:0 Johannes Lawen (76.), 8:0 Julian Hornetz (78.), 9:0 Matthias Wincek (81.), 10:0 Julian Hornetz (90.)