Teams starten in die Wintervorbereitung

Vom Winter war in Weisenau bisher kaum etwas zu sehen, die Pause bei Training und Spielbetrieb gab es trotzdem. Nun startet aber schon wieder die Vorbereitung auf die Rest-Rückrunde. Schließlich gilt es, in der zweiten Saisonhälfte möglichst noch eine Schippe draufzulegen. Hierfür müssen die Trainer frühzeitig für eine ausreichende Fitness ihrer Spieler sorgen – das Weihnachtsessen hat bestimmt niemand verschmäht – und auch im Bereich der Taktik können in der spielfreien Zeit die Abläufe bei den Teams optimiert werden. Entsprechend spielen in der Vorbereitungsphase gerade Testspiele eine wichtige Rolle. Sie sind quasi „angewandtes Training“ und somit ein wichtiger Gradmesser für Erfolg oder Misserfolg der Übungseinheiten. Während sich gerade die kleineren Jugendmannschaften bei vielen Hallenturnieren ihren Schliff holen, bereitet sich unsere Erste auf den Rückrundenauftakt (Sonntag, 1. März 2020, 14.30 Uhr gegen den TSV Zornheim) mit Testspielen u.a. gegen den TV Mainz 1817 (Sa., 25.01.2020, 16.00 Uhr), in Ebersheim (S0., 09.02.2020, 15.00 Uhr), gegen Basara (Mi., 19.02.2020, 19.30 Uhr) sowie gegen Fortuna Mombach (Mi., 26.02.2020, 19.30 Uhr) vor.