SVW läßt zu viele Standards zu und verliert sein Auswärtsspiel mit 5:2 gegen die SpVgg. Ingelheim

SVW Mainz Saison 2017 18

Die erste Niederlage der Saison musste unsere Mannschaft am dritten Spieltag der Saison in der Bezirksliga Rheinhessen hinnehmen. Mit 5:2 (4:2) unterlag man bei der SpVgg. Ingelheim. Die frühe Führung der Gastgeber drehten Robin Lehmann und Bene Arndt innerhalb von 12 Minuten. Direkt im Anschluss fing man sich durch Standardsituationen weitere vermeidbare Gegentreffer und geriet somit noch vor der Pause frühzeitig mit 2:4 ins Hintertreffen. Auch in Halbzeit zwei vermisste man, trotz guter Torchancen, die Zielstrebigkeit aus den ersten beiden Saisonpartien beim Spiel nach vorne. Der fünfte Treffer in der 90. Spielminute fiel nach einem Missverständnis in der Abwehr.  Für unsere junge Mannschaft war das Spiel auch Teil des Entwicklungsprozesses, der nach wie vor ganz oben auf der Agenda steht.

Junioren-Teams starten in die Saison – Mainspitz Mini-WM ausgelost

Terminvorschau_20170826

Die Sommerferien sind zu Ende, die Schule hat wieder begonnen. Für unsere jungen Kicker heißt das: Es geht endlich wieder los! Die Juniorenmannschaften der SVW Mainz stehen in den Startlöchern für eine hoffentlich erfolgreiche Saison 2017/18. Die ersten Meisterschaftsspiele stehen bereits an diesem Wochenende an. Der Spielplan sieht folgende Partien vor:

Samstag, 26. August 2017
13.00  SVW  D1 – FSV Oppenheim
14.30  SVW D2 – FV Budenheim
15.00  FSV Oppenheim – SVW  C1
17.00   SVW  A2 – FSV Oppenheim

Sonntag, 27. August 2017
11.00  Phoenix Schifferstadt – SVW  A1
15.00   SpVgg Ingelheim – SVW  Herren

Außerdem: Stefan Bell, Spielführer des Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05, hat in dieser Woche die Gruppenauslosung der Oktober stattfindenden Mainspitz-Mini-WM vorgenommen. Unsere G-Junioren starten unter der Flagge Brasiliens und spielen in der Vorrunde (14.10.2017 in Trebur und Bischofsheim) u.a. gegen die Niederlande (FT Wiesbaden) und Marokko (TV Hassloch). Die F-Junioren (Belgien) spielen u.a. gegen Italien (SV 07 Bischofsheim) und England (Blau-Gelb Frankfurt).

IMG_20170823_2b

Zweites Spiel, zweiter Sieg! SVW Mainz gewinnt Heimspiel mit 5:2 gegen den FSV Saulheim

SVW Mainz Saison 2017 18

Auch im zweiten Saisonspiel zeigte sich unser Team äußerst treffsicher und gewann mit 5:2 (1:1) gegen den FSV Saulheim. Auch der zwischenzeitliche 1:2 Rückstand konnte die Elf von Trainer Mikel Horn nicht schocken. Nach der 1:0 Führung durch Robin Lehmann drehten die Gäste durch Jonas Kleinschmitt und Leonidas Hasselwander (per Foulelfmeter) die Partie. Unsere Mannschaft zeigte sich davon unbeeindruckt und kam durch Treffer von Robin Lehmann, Nico Huber, Pascal Ries und Claudius Neuser zum verdienten Erfolg.

1. Mannschaft startet mit 5:1 Sieg bei Eintracht Herrnsheim in die neue Bezirksligasaison

Weisenau

Auftakt nach Maß für unsere Jungs. Mit 5:1 siegte unser Team bei Eintracht Herrnsheim und sorgte somit für einen gelungenen Saisonauftakt. Tim Gabel und Julian Hornetz jeweils mit Doppelpack sowie Claudius Neueser erzielten die Treffer für unsere Farben beim Aufsteiger. Der Ehrentreffer für Herrnsheim fiel per Elfmeter kurz vor Schluß.

SVW scheitert in 1. Verbandspokalrunde im Elfmeterschießen beim TSV Stadecken-Elsheim

SVW Mainz Saison 2017 18

Mit 8:7 n.E. (3:3) mußte sich unsere Mannschaft bereits in der 1. Verbandspokalrunde beim TSV Stadecken-Elsheim geschlagen geben. Thorsten Kleber und Dominik Higi scheiterten im Elfmeterschießen. Dennoch hätte man bereits in der reguloären Spielzeit bei mehreren klaren Torchancen den Sack zu machen können. Negativer Höhepunkt war die Rote Karte  Weiterlesen

Vorbereitung der 1. Mannschaft läuft bisher sehr gut

SVW Mainz Saison 2017 18

Seit gut 3 Wochen läuft nun die Vorbereitungsphase der 1. Mannschaft auf die neue Bezirksliga-Saison. Die neue Mischung aus Jung und Alt findet sich bisher auf und auch neben dem Platz sehr gut zurecht. So verwundert es auch nicht, dass es bisher keine Niederlage in den Vorbereitungsspielen gab. Beim eigenen Sommerturnier blieb man ebenso ungeschlagen wie bei den Tests in Schwabenheim (10:1), Essenheim (5:1) und Zuhause gegen Nieder-Olm (8:0). Gerade die aufgerückten A-Junioren geben dem Team neuen Schwung aber, auch die externen Zugänge begeistern mit ihrem Engagement. Einzig die Verletzung von Daniel Wolf (Mittelfußbruch) trübt etwas die Stimmung. Ansonsten hoffen wir, dass alle Spieler fit bleiben, bevor es am 6. August ernst wird. Dann bestreiten die Mannen von Trainer Mikel Horn ihr erstes Pflichtspiel in der 1. Verbandspokalrunde beim TSV Stadecken-Elsheim.

SV Gonsenheim Turniersieger beim Rolladen Freber Cup in Weisenau – Organisatoren sehr zufrieden

image

Erst im Elfmeterschießen und nach dem 15 Schützen stand der Sieger fest. Der SV Gonsenheim setzte sich mit 8:7  gegen die TSG Bretzenheim 1846 durch und gewann die 750,-€ Siegprämie. Nach Ablauf der regulären Spielzeit stand es 1:1. Die Bretzenheimer zeigten sich als würdiger Finalteilnehmer und bekamem 400,-€ für den zweiten Platz. Zuvor konnte sich im Spiel um Platz 3 der VfB Ginsheim mit 2:0 gegen die TuS Marienborn durchsetzen und sicherte sich immerhin noch 200,- Siegprämie. Weiterlesen

Freber Cup: SV Gonsenheim gegen TSG Bretzenheim im Finale, SVW scheitert knapp

image

Der Titelverteidiger SV Gonsenheim steht erneut im Finale des Rolladen Freber Cups in Weisenau. Im Spiel um den Gruppensieg in Gruppe A gegen die TuS Marienborn gab es ein klares 7:0. Für die TuS bleibt immerhin das Spiel um Platz 3. Enger ging es indes in der Gruppe B zu. Gastgeber SVW Mainz scheiterte Weiterlesen