SVW verliert letztes Spiel des Jahres bei Basara Mainz mit 3:1

image

Mit einer 3:1 (1:1) Niederlage beim FC Basara Mainz verabschiedet sich unser Team aus dem alten Jahr. Lange auf Augenhöhe und mit besten Chancen, das Spiel in eine andere Richtung zu lenken, musste man sich am Ende gegen technisch starke Gastgeber geschlagen geben. Tim Gabel traf zur Führung, die Gäste glichen noch vor der Pause durch einen umstrittenen Elfmeter aus.  Verletzungen von Bene Arndt und Daniel Wolf zwangen Trainer Murat Akkaya schon früh in der ersten Halbzeit zu Auswechslungen. Nach  Weiterlesen

Nichts zu holen gegen die Spitzenteams – SVW verliert mit 0:3 gegen Ingelheim

Mit 0:3 (0:2) hat unsere 1. Mannschaft gestern Abend das Heimspiel gegen den Spitzenreiter Spvvg. Ingelheim verloren. Damit bleibt es dabei, dass es in dieser Saison (noch) nichts zu holen gibt gegen Teams, die in der Tabelle vor den Weisenauern rangieren. Doch auch diese Niederlage gehört zum Entwicklungsprozess unserer jungen Mannschaft. Es fehlt einfach noch die Konstanz, um ganz oben anzugreifen. Dies war allerdings auch nicht das ausgegebene Saisonziel und so ist man mit den von der Mannschaft bisher gezeigten Leistungen mehr als zufrieden.

Erste dreht 3:1 Rückstand und gewinnt beim FSV Saulheim mit 3:4

SVW Mainz Saison 2017 18

Auf dem ungewohnten Hartplatz beim FSV Saulheim hat unsere 1. Mannschaft am Freitagabend tolle Moral gezeigt und das Spiel nach 3:1 Rückstand noch mit 3:4 (1:1) gewonnen. Tore von Robin Lehmann (51.), Tim Gabel (64.), Bene Arndt (68.) und Maximilian Sutor (81.) sorgten letztendlich für den Auswärtsdreier. Lesen Sie auch den Bericht bei Fupa.net !

SVW gibt 2:0 Pausenführung aus der Hand und spielt 2:2 gegen Eintracht Herrnsheim

image

Das frühe 1:0 (1.) durch Pascal Ries und das 2:0 (17.) durch Tim Gabel reichten letztendlich nicht zum Heimsieg. Ein Eigentor kurz nach der Pause durch Bene Arndt (47.) und der 2:2 Ausgleichstreffer durch Kevin Borlinghaus (76.) sorgten für einen unnötigen Punktverlust für unser Team. Gerade im ersten Durchgang verpasste man es mehrfach, das Ergebnis in die Höhe zu schrauben und ließ dabei beste Chancen liegen. Warum unsere Mannschaft in der zweiten Halbzeit das Fußballspielen weitestgehend einstellte, wird sie sich wohl selber nicht erklären können.

1. Mannschaft bleibt nach 4:0 Sieg beim TSV Zornheim weiter oben dran

image

Durch den 4:0 (1:0) Sieg beim TSV Zornheim bleibt unsere 1. Mannschaft in der Tabelle der Fußball Bezirksliga weiter oben dran. Ein früher Platzverweis für die Gastgeber nach einer Notbremse ebnete den klaren Erfolg für die Weisenauer. Die Treffer erzielten Julian Hornetz in der ersten Halbzeit und 2 x Julian Peters und Tim Gabel in der zweiten Halbzeit.

Heimstarke Weisenauer besiegen Klein-Winterheim mit 3:0

SVW Mainz Saison 2017 18

Mit einem ungefährdeten 3:0 (3:0) Heimsieg gegen den SV Klein Winternheim hat unsere 1. Mannschaft ihre Heimstärke weiter unter Beweis gestellt. Julian Peters, Tim Gabel und Claudius Neuser sicherten bereits in Halbzeit eins den Weisenauer Sieg. Im zweiten Durchgang ließ man die nötige Konsequenz im Abschluss vermissen und hätte bei weiteren guten Chancen das Ergebniss durchaus höher gestalten können.

Klarer 4:0 Heimsieg gegen Fontana Finthen

image

Die Tore beim 4:0 (0:0) Heimerfolg unserer 1. Mannschaft gegen Fontana Finthen fielen allesamt in Halbzeit zwei. Im ersten Durchgang gab es eine Vielzahl an Möglichkeiten, die allerdings ungenutzt blieben. Auch die Gäste kamen das ein oder andere Mal gefährlich zum Abschluß. Nach Wiederanpfiff sorgten Claudius Neuser, Robin Lehmann und Julian Peters (2) für klare Verhältnisse und einen letzendlich verdienten Sieg. Das letzte Woche abgebrochene Weiterlesen

Spielabruch beim FC Basara – Gute Besserung, Jan !

Basara_20171015

Mit einer schweren Verletzung unseres Spielers Jan Gabel wurde die Bezirksligapartie beim FC Basara Mainz in der ersten Halbzeit abgebrochen. Der Verdacht auf Schien- und Wadenbeinbruch hat sich leider am Abend bestätigt. Auf Fußball hatte an diesem bitteren Nachmittag niemand mehr Lust. Wir wünschen Jan viel Kraft und Geduld und hoffen auf eine vollständige Genesung. Gute Besserung, Jan!

Niederlage für die Erste im Derby, Lichtblick A2-Junioren mit drei Siegen in einer Woche

foto_jugend0d

Während die Erste im Derby bei der TSG Hechtsheim mit 1:4 unterlag, holten die A2-Junioren neun Punkte in einer Woche. Dem 7:0-Sieg in Laubenheim am vergangenen Wochenende (Tore: Daniel Geiss, 2 x Jan Philipp Otten, 2 x Adrian Zoultan und 2 x Sofi Slesarcuk) folgte am Dienstag beim FJFV Wiesbach ein 4:2 Erfolg (Tore: 2 x Finn Leoff,  2 x Mauro Albino). Den dritten Dreier holten die Jungs des Trainerteams Steppes Lepper und Denis Wetz gegen die TuS Hochheim. Die Tore erzielten Sofi Slesarcuk (32.) und Finn Leoff (38.).  Die B1 wiederum besiegte die TuS Marienborn mit 2:0, die C1 verlor ihr Spiel in Pfeddersheim mit 4:2, die D1 unterlag dem TSV Zornheim mit 0:1.

Erste Mannschaft reist zum Derby nach Hechtsheim, die C1 spielt in Pfeddersheim

Zu Beginn der Herbstferien stehen noch einmal hochklassige Spiele mit Weisenauer Beteiligung an. Am Freitag bereits treten die A-Junioren in der Verbandsliga beim SC Idar-Oberstein an. Am Samstag reist das C1-Landesliga-Team nach Pfeddersheim und die D1 spielt zu Hause gegen Zornheim. Zum Abschluss des Wochenendes fährt die Erste am Sonntag zum Derby nach Hechtsheim. Die 0:3-Heimniederlage gegen Pfeddersheim will das Team von Trainer Mikel Horn gut weggesteckt haben, täuschte das Ergebnis doch über den Spielverlauf hinweg. Spannend geht es in der Bezirkliga Rheinhessen allemal zu: Drei Punkte trennen die siebtplazierten Weisenauer von der Tabellenspitze.

Terminvorschau_20170930