Bezirksliga-Derby bei Fontana Finthen endet 2:2

image

Einen Punkt holte unsere 1. Mannschaft beim 2:2 (1:1) in Finthen. Bei sommerlichen Temperaturen merkte man den Gastgebern deutlich mehr an, dass es für sie noch um etwas geht. In der zweiten Halbzeit erzielten die Finther drei Treffer, die alle wegen vermeintlicher Abseitstellung zurückgepfiffen wurden. Die Weisenauer Treffer erzielten Julian Peters und Emilio Doleschy.

Chancenlos beim 0:5 gegen Basara Mainz

SVW_Hechts_20180408w

Die Luft ist etwas raus bei unserer 1. Mannschaft. In der Fußball Bezirksliga Rheinhesen setzte es gegen den neuen Spitzenreiter Basara Mainz eine deftige 0:5 (0:4) Heimniederlage. Die Japaner waren einfach spritziger und immer einen Tick schneller am Ball als unsere Jungs. Auch personell geht unsere Mannschaft auf dem Zahnfleisch, für die es in den letzten Spielen nur noch darum geht, die Saison ordentlich zu Ende zu spielen.

Torwart Paul Bienefeld trifft beim 5:6-Sieg in Guntersblum

SVW Mainz Saison 2017 18

Mit einem 5:6 (3:2) Auswärtssieg endete die Bezirksligapartie unserer 1. Mannschaft beim SV Guntersblum. Unsere stark ersatzgeschwächte Mannschaft musste nach der roten Karte für Sebastian Lindberg (Notbremse) ab der 40. Spielminute auch noch in Unterzahl spielen. Zuvor traf Julian Peters zum 3:2-Pausenstand (37.). Nach dem Ausgleich durch Max Sutor (47.) zogen die Gastgeber wiederum binnen drei Minuten mit 5:3 davon (48./50.) Doch dann passierte Kurioses. Weiterlesen

1. Mannschaft gewinnt Nachholspiel in Gundersheim mit 2:0

Weisenau

Gut drauf sind unsere Jungs in der Fußball Bezirksliga Rheinhessen. Nach dem Sieg vorige Woche in Pfeddersheim gelang nun auch im Nachholspiel beim VfL Gundersheim ein 2:0 (0:0) Erfolg. Die  Treffer erzielten Bene Arndt und Julian Peters in der zweiten Halbzeit. Am kommenden Wochenende besteht nun sogar die Möglichkeit, im Derby gegen Hechtsheim an der TSG in der Tabelle vorbeizuziehen.

SVW siegt in Pfeddersheim mit 2:0

SVW Mainz Saison 2017 18

Mit einem 2:0 (0:0)  Sieg hat unsere 1. Mannschaft bei der TSG Pfeddersheim gewonnen. Nach torloser erster Halbzeit profitierte unser Team von einer roten Karte für die Gastgeber zu Beginn der zweiten Halbzeit. Der Weisenauer Robin Lehmann nutzte dies gleich zweimal aus mit seinen Treffern in der 57. und 62. Spielminute. Mit 35 Punkten rangiert unsere Mannschaft nun auf dem 6. Tabellenplatz der Bezirksliga Rheinhessen.

SVW Mainz startet mit 4:1 gegen Schott Mainz II in die Restrückrunde

image

Mit einem gelungenen Start hat unsere 1. Mannschaft die Restrückrunde begonnen. Beim 4:1 (3:0) gegen die Zweitvertretung des TSV Schott Mainz erzielten Julian Peters (11. u. 45.), Robin Lehmann (20.) und Vincent Gotthardt (80.) die Weisenauer Treffer. Den Ehrentreffer für die Gäste erzielte Sanghoen Lee (88.). Vor allem in der ersten Halbzeit zeigte sich unser Team äußerst effizient und stellte somit frühzeitig die Weichen auf Sieg.

SVW verliert letztes Spiel des Jahres bei Basara Mainz mit 3:1

image

Mit einer 3:1 (1:1) Niederlage beim FC Basara Mainz verabschiedet sich unser Team aus dem alten Jahr. Lange auf Augenhöhe und mit besten Chancen, das Spiel in eine andere Richtung zu lenken, musste man sich am Ende gegen technisch starke Gastgeber geschlagen geben. Tim Gabel traf zur Führung, die Gäste glichen noch vor der Pause durch einen umstrittenen Elfmeter aus.  Verletzungen von Bene Arndt und Daniel Wolf zwangen Trainer Murat Akkaya schon früh in der ersten Halbzeit zu Auswechslungen. Nach  Weiterlesen

Nichts zu holen gegen die Spitzenteams – SVW verliert mit 0:3 gegen Ingelheim

Mit 0:3 (0:2) hat unsere 1. Mannschaft gestern Abend das Heimspiel gegen den Spitzenreiter Spvvg. Ingelheim verloren. Damit bleibt es dabei, dass es in dieser Saison (noch) nichts zu holen gibt gegen Teams, die in der Tabelle vor den Weisenauern rangieren. Doch auch diese Niederlage gehört zum Entwicklungsprozess unserer jungen Mannschaft. Es fehlt einfach noch die Konstanz, um ganz oben anzugreifen. Dies war allerdings auch nicht das ausgegebene Saisonziel und so ist man mit den von der Mannschaft bisher gezeigten Leistungen mehr als zufrieden.

Erste dreht 3:1 Rückstand und gewinnt beim FSV Saulheim mit 3:4

SVW Mainz Saison 2017 18

Auf dem ungewohnten Hartplatz beim FSV Saulheim hat unsere 1. Mannschaft am Freitagabend tolle Moral gezeigt und das Spiel nach 3:1 Rückstand noch mit 3:4 (1:1) gewonnen. Tore von Robin Lehmann (51.), Tim Gabel (64.), Bene Arndt (68.) und Maximilian Sutor (81.) sorgten letztendlich für den Auswärtsdreier. Lesen Sie auch den Bericht bei Fupa.net !

SVW gibt 2:0 Pausenführung aus der Hand und spielt 2:2 gegen Eintracht Herrnsheim

image

Das frühe 1:0 (1.) durch Pascal Ries und das 2:0 (17.) durch Tim Gabel reichten letztendlich nicht zum Heimsieg. Ein Eigentor kurz nach der Pause durch Bene Arndt (47.) und der 2:2 Ausgleichstreffer durch Kevin Borlinghaus (76.) sorgten für einen unnötigen Punktverlust für unser Team. Gerade im ersten Durchgang verpasste man es mehrfach, das Ergebnis in die Höhe zu schrauben und ließ dabei beste Chancen liegen. Warum unsere Mannschaft in der zweiten Halbzeit das Fußballspielen weitestgehend einstellte, wird sie sich wohl selber nicht erklären können.