Zweites Spiel, zweiter Sieg! SVW Mainz gewinnt Heimspiel mit 5:2 gegen den FSV Saulheim

SVW Mainz Saison 2017 18

Auch im zweiten Saisonspiel zeigte sich unser Team äußerst treffsicher und gewann mit 5:2 (1:1) gegen den FSV Saulheim. Auch der zwischenzeitliche 1:2 Rückstand konnte die Elf von Trainer Mikel Horn nicht schocken. Nach der 1:0 Führung durch Robin Lehmann drehten die Gäste durch Jonas Kleinschmitt und Leonidas Hasselwander (per Foulelfmeter) die Partie. Unsere Mannschaft zeigte sich davon unbeeindruckt und kam durch Treffer von Robin Lehmann, Nico Huber, Pascal Ries und Claudius Neuser zum verdienten Erfolg.

1. Mannschaft startet mit 5:1 Sieg bei Eintracht Herrnsheim in die neue Bezirksligasaison

Weisenau

Auftakt nach Maß für unsere Jungs. Mit 5:1 siegte unser Team bei Eintracht Herrnsheim und sorgte somit für einen gelungenen Saisonauftakt. Tim Gabel und Julian Hornetz jeweils mit Doppelpack sowie Claudius Neueser erzielten die Treffer für unsere Farben beim Aufsteiger. Der Ehrentreffer für Herrnsheim fiel per Elfmeter kurz vor Schluß.

SVW scheitert in 1. Verbandspokalrunde im Elfmeterschießen beim TSV Stadecken-Elsheim

SVW Mainz Saison 2017 18

Mit 8:7 n.E. (3:3) mußte sich unsere Mannschaft bereits in der 1. Verbandspokalrunde beim TSV Stadecken-Elsheim geschlagen geben. Thorsten Kleber und Dominik Higi scheiterten im Elfmeterschießen. Dennoch hätte man bereits in der reguloären Spielzeit bei mehreren klaren Torchancen den Sack zu machen können. Negativer Höhepunkt war die Rote Karte  Weiterlesen

Vorbereitung der 1. Mannschaft läuft bisher sehr gut

SVW Mainz Saison 2017 18

Seit gut 3 Wochen läuft nun die Vorbereitungsphase der 1. Mannschaft auf die neue Bezirksliga-Saison. Die neue Mischung aus Jung und Alt findet sich bisher auf und auch neben dem Platz sehr gut zurecht. So verwundert es auch nicht, dass es bisher keine Niederlage in den Vorbereitungsspielen gab. Beim eigenen Sommerturnier blieb man ebenso ungeschlagen wie bei den Tests in Schwabenheim (10:1), Essenheim (5:1) und Zuhause gegen Nieder-Olm (8:0). Gerade die aufgerückten A-Junioren geben dem Team neuen Schwung aber, auch die externen Zugänge begeistern mit ihrem Engagement. Einzig die Verletzung von Daniel Wolf (Mittelfußbruch) trübt etwas die Stimmung. Ansonsten hoffen wir, dass alle Spieler fit bleiben, bevor es am 6. August ernst wird. Dann bestreiten die Mannen von Trainer Mikel Horn ihr erstes Pflichtspiel in der 1. Verbandspokalrunde beim TSV Stadecken-Elsheim.

SV Gonsenheim Turniersieger beim Rolladen Freber Cup in Weisenau – Organisatoren sehr zufrieden

image

Erst im Elfmeterschießen und nach dem 15 Schützen stand der Sieger fest. Der SV Gonsenheim setzte sich mit 8:7  gegen die TSG Bretzenheim 1846 durch und gewann die 750,-€ Siegprämie. Nach Ablauf der regulären Spielzeit stand es 1:1. Die Bretzenheimer zeigten sich als würdiger Finalteilnehmer und bekamem 400,-€ für den zweiten Platz. Zuvor konnte sich im Spiel um Platz 3 der VfB Ginsheim mit 2:0 gegen die TuS Marienborn durchsetzen und sicherte sich immerhin noch 200,- Siegprämie. Weiterlesen

Freber Cup: SV Gonsenheim gegen TSG Bretzenheim im Finale, SVW scheitert knapp

image

Der Titelverteidiger SV Gonsenheim steht erneut im Finale des Rolladen Freber Cups in Weisenau. Im Spiel um den Gruppensieg in Gruppe A gegen die TuS Marienborn gab es ein klares 7:0. Für die TuS bleibt immerhin das Spiel um Platz 3. Enger ging es indes in der Gruppe B zu. Gastgeber SVW Mainz scheiterte Weiterlesen

SVW Rolladen Freber Cup vom 8. bis 13. Juli 2017

image

Traditionell lädt die Sportvereinigung Weisenau-Mainz wieder zu ihrem Vorbereitungsturnier auf der Sportanlage an der Bleichstraße ein. Titelverteidiger SV Gonsenheim und der aktuelle Hessenligaaufsteiger VfB Ginsheim sind wohl die zwei Top-Favoriten auf den Turniersieg. Außerdem dabei sind die Landesligisten VfB Bodenheim, TSG Bretzenheim und Tus Marienborn sowie die Bezirksligisten TSG Hechtsheim, SpVgg. Ingelheim und Gastgeber SVW Mainz. Gespielt wird im altbekannten Modus mit zwei Vierergruppen, aus denen die Gruppensieger das Finale und die Zweitplatzierten das Spiel um Platz 3 bestreiten. Die Spielzeit beträgt bei allen Spielen 2 x 35 Minuten. Alle Termine und Spielpaarungen finden Sie hier: Turnierplan 2017

Junioren-Sichtungstraining für U15 und U18/U19

foto_jugend9

Auch in diesem Jahr veranstaltet die SVW Mainz wieder Probe- und Sichtungstrainings für die kommende Saison 2017/2018. Für unsere A-Junioren, die in der Verbandsliga Südwest spielen, suchen wir talentierte Spieler der Jahrgänge 1999 und 2000. Bis zur Sommerpause könnt Ihr Mittwochs und Freitags (jeweils 18.30 Uhr) vorbeischauen und gerne bereits mittrainieren. Bitte meldet Euch an bei unserem Trainer Denis Wetz unter d.wetz[at]yahoo.de.

Für die kommende Saison unserer C-Junioren Landesliga- oder Verbandsliga-Mannschaft suchen wir Spieler der Jahrgänge 2003 und 2004. Die Trainingseinheiten finden Montags (18.00 Uhr) und Donnerstags (18.30 Uhr) statt. Kommt vorbei und meldet Euch bei unserem U15-Trainer Markus Kunger an unter kunger.m[at]web.de. Wir freuen uns auf Euch!