Die SVW wünscht frohe Ostern

Ja ist denn heut' schon Ostern?

Die weltbeste G-Jugend bekam Besuch vom Osterhasen.

Am letzten Tag an dem dies möglich war, haben die Eltern  der BAMBINIS eine tolle Ostereiersuche organisiert. Die Kinder, Trainer und Geschwister hatten mächtig Spaß dabei. 

Kein Kind ging leer dabei aus.

Schaut euch auch gerne das Video davon auf Facebook  https://www.facebook.com/100057200405391/posts/208751767708169/?d=n oder Instagram  https://www.instagram.com/tv/CNPIxJcK4UA/?igshid=slaf9si2mfj7 an.

Fröhliche Ostergrüße an alle laughing

Es geht wieder los! Wichtige Bestimmungen für den Trainingsbetrieb.

Liebe SVWler,

es geht wieder los und wir freuen uns, endlich wieder mit dem Training auf der Bezirkssportanlage zu beginnen.

Allerdings werden alle Spieler und Besucher der Anlage in der Bleichstraße dringend gebeten, die Bestimmungen der aktuellen Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes-Rheinland-Pfalz vom 05. März 2021 (17. CoBeLVO) sowie ergänzend die Allgemeinverfügung der Landeshauptstadt Mainz zu beachten.

Hier geht es zur Seite der Stadt Mainz, wo ihr die aktuellen Verordnungen einsehen könnt.

 

Wichtig, ist vor allem die Hygienebestimmungen und die Regelungen zur Kontaktverfolgung zu befolgen. Daher gilt beim Betreten der Anlage Folgendes:

  • Dem Hygienekonzept der SVW ist unbedingt Folge zu leisten.
  • Zuschauer sind beim Training nicht zugelassen (Ausnahme: Verwandte 1. und 2. Grades beim Training Minderjähriger).
  • Vorlage des ausgefüllten Fragebogens zu den Sicherheitsfragen vor jedem Training und Abgabe bei dem Trainer.
  • Vor und nach der Sportausübung besteht auf der Sportanlage eine Maskenpflicht.

 

Es wird auch dringend empfohlen, die Gelegenheit des wöchentlichen kostenlosen Corona-Tests am Tag vor dem Training wahrzunehmen. Diese können an folgenden Stellen abgenommen werden:

  • Testzentrum der Unimedizin
    Messegelände Hechtsheim
    Florenzer Allee
    55129 Mainz
    Telefon: +49 6131 4886610 oder online unter https://app.testzentrum.unimedizin-mainz.de 
  • Schnelltests in Arztpraxen und Apotheken
  • Kommunale Coronavirus-Teststelle im KUZ (derzeit noch im Aufbau)

Eine Liste mit den Arztpraxen und Apotheken findet sich auf der Internetseite der Stadt Mainz. Diesen könnt ihr hier erreichen.

 

Im Downloadbereich findet Ihr folgende Unterlagen:

  • Hygienekonzept
  • Vorlage Abfrage zur Nachvollziehbarkeit einer möglichen Infektionskette (Fragebogen zu den Sicherheitsfragen)
  • Auszug aus der 17. Corona Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz

 

Wir bitten alle, diese Vorgaben ernst zu nehmen, damit der Trainingsbetrieb so lange wie möglich aufrechterhalten bleiben kann. Lasst uns zusammenstehen und die Situation gemeinsam meistern.

 

Eure SVW

Wann geht es endlich wieder los?

Lieber SVWler,

wann geht es endlich wieder los? Das fragen sich unsere Mitglieder und vor allem unsere sportbegeisterten Kinder.

Die Öffnung der Sportplätze wird sehnlichst erwartet. Dabei würden sich alle schon über ein regelmäßiges Training freuen.

Dieser Sehnsucht haben einige Kinder aus der SVW-Familie bildhaft Ausdruck verlieren.

Wünschen wir uns alle, dass diesem Wunsch bald entsprochen werden kann.

Eure SVW

Ein großes Dankeschön an unsere Mitglieder, Eltern und sportbegeisterte Kinder

Hallo liebe Mitglieder der Jugendabteilung,

liebe Fußballkinder, sehr geehrte Eltern,

 

seit Mitte Oktober ruht nun der Ball. Kein Training, kein Spielbetrieb. Durch einige persönliche Rückmeldungen als auch durch die Trainer wissen wir, wie sehr Euch der Fußball fehlt. So bedauerlich das natürlich ist, so wenig können wir leider daran etwas ändern.

Vor der Tatsache, dass es unserem Verein nicht erlaubt ist, Euch ein Training oder den Spielbetrieb anzubieten, ist es für uns umso beeindruckender, wie Ihr alle trotzdem dabei bleibt und zusammen mit uns auf den baldigen Neustart hofft.

 

Deswegen von mir als Jugendleiter, vertretend auch für den gesamten Trainerstab sowie den Vorstand, bedanken wir uns für Euer Durchhalten und die Treue zur SVW Mainz.

 

Vielen Dank

Euer / Ihr

Wigbert Hubertus

-Jugendleiter-

SVW jetzt auch bei Amazon Smile

Liebe Freunde und Förderer der SVW, liebe Mitglieder,

ab heute kann jeder, der bei Amazon bestellt auch unseren Verein unterstützen.

Gewährleistet wird dies über das gemeinnützige Programm "Amazon Smile". Wenn Ihr bei Euren Einkäufen über Amazon, die SVW als Organisation auswählt, dann zahlt AmazonSmile 0,5% des Wertes der gesamten qualifizierten Einkäufe an uns aus. Der Wert setzt sich aus dem für den Artikel bezahlten Preis, abzüglich Rabatte und exklusive Versand-, Bearbeitungs-, Geschenkverpackungsgebühren, Steuern oder Servicegebühren zusammen. Für Euch als Käufer fallen keine Extrakosten an. Es wird lediglich ein Teilbetrag des Einkaufswertes der SVW gutgeschrieben.

Vorgehensweise:

Um bei Amazon Smile einzukaufen, geht Ihr einfach auf smile.amazon.de in Eurem Webbrowser oder aktiviert Amazon Smile in der Amazon Shopping App für Euer iOS- oder Android-Smartphone (geht dazu ins App-Menü „Einstellungen“). Ihr könnt Euch im Webbrowser auch ein Lesezeichen für smile.amazon.de setzen, um es noch einfacher zu machen, Euren Einkauf bei Amazon Smile zu beginnen und Eure SVW zu unterstützen. Wenn Ihr die App nutzt, achtet bitte auf das smile.amazon.de-Logo um sicherzustellen, dass Amazon Smile gegenwärtig für das betreffende Gerät aktiviert ist.

Noch leichter ist es, wenn Ihr dem persönlichen Charity-Link der SVW folgt: https://smile.amazon.de/ch/26-675-06049

 

Viel Spaßen beim Shoppen und gutes Tun für Euren Verein. 

Bis bald

Eure SVW

Alles Gute zum neuen Jahr 2021

Liebe Mitglieder, Fans, Unterstützer und Sponsoren unserer SVW,

ein ereignisreiches Jahr geht zu Ende. Ein Jahr, in dem wir alle auf Vieles verzichten mussten; vor allem auf unsere Liebe und Leidenschaft zum Sport.

Dies hat alle hart getroffen. Alle, die es genossen haben, bei uns Fußball, Tennis, Tischtennis oder Volleyball zu spielen oder auch nur zuzuschauen. Auch das Erlebnis, dabei zu sein, bei den Spielen, die Emotionen von Sieg und Niederlage zu spüren, konnte nur phasenweise genossen werden. Insbesondere das Gefühl, nie zu wissen, wann es das letzte Spiel, die letzte Trainingseinheit sein würde, hat uns lange begleitet. Im Oktober war es dann soweit und die Spielstätte musste erneut für jegliche Sportart bis zum heutigen Tag geschlossen werden. Leider wissen wir immer noch nicht, wann es wieder losgeht.

Und dennoch haben wir auch Positives erfahren. Wir haben ungeachtet des Abstandes und der fehlenden persönlichen Kontakte, der fehlenden Begegnungen durch das Training, die Spiele und die gemeinsamen Ausfahrten unsere Gemeinsamkeiten entdeckt. Wir haben zusammengestanden und ein Wir-Gefühl entwickelt und viele Dinge angepackt. Wir haben Spendenaktionen gestartet, haben eine erfolgreiche Aktion "Scheine für Vereine" absolviert, haben unsere Homepage und Facebook sowie Twitter-Seite erneuert und haben gemerkt, dass wir auch abseits des Sportplatzes auf vielfältige Weise miteinander in Kontakt treten und bleiben können. Das war eine sehr wertvolle Erfahrung für einen Verein, der auf eine mehr als 110 jährige Tradition zurückblicken kann.

Ein ganz besonderer Dank gilt sowohl unseren Mitgliedern als auch unseren Sponsoren, die uns trotz dieser schwierigen Umstände und den eigenen finanziellen Herausforderungen weiterhin die Treue gehalten haben. Ohne dieses großartige finanzielle Engagement könnte der Verein in dieser Form Vieles nicht mehr leisten.

Wir wissen, dass wir ungeachtet dieser Krise bald wieder zusammenkommen werden. Diese Pandemie wird vorübergehen und danach werden wir die Zusammenkünfte ums so mehr schätzen und genießen.

Wir freuen uns schon heute auf den Tag, an dem wir uns nicht mehr nur online und digital, sondern offline und analog auf dem Sportplatz wiedersehen können.

Bis dahin wünschen wir allen einen guten Rutsch ins neue Jahr 2021 und weiterhin gute Gesundheit.

Eure SVW